Oferta pracy

Pracodawca zakończył zbieranie zgłoszeń na tę ofertę

Aktualne oferty pracodawcy

Pracodawca zakończył zbieranie zgłoszeń na tę ofertę

Aktualne oferty pracodawcy
Oferta z szybkim aplikowaniem 
co to?
Na oferty z aktywnym „Aplikuj szybko” zaaplikujesz jednym kliknięciem. Korzystają one z danych używanych przez Ciebie przy ostatnim aplikowaniu. Jeśli jeszcze tego nie robiłaś/eś, nie przejmuj się. Za pierwszym razem trafisz na pełny formularz aplikowania.

einen (eine) Übersetzer(in) und Dolmetscher(in) (m/w/d)

KONSULAT GENERALNY REPUBLIKI FEDERALNEJ NIEMIEC WE WROCŁAWIUO firmie

10 488 brutto / mies.
  • Podwale 76
    Wrocław, dolnośląskie
  • Ogłoszenie wygasło 20 dni temu
  • Umowa o pracę
  • Pełny etat
  • Specjalista

KONSULAT GENERALNY REPUBLIKI FEDERALNEJ NIEMIEC WE WROCŁAWIU

Podwale 76

Wrocław

einen (eine) Übersetzer(in) und Dolmetscher(in) (m/w/d)

Das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Breslau

sucht für den Sprachendienst

zum 01.05.2021

zu ortsüblichen Bedingungen

einen (eine) Übersetzer(in) und Dolmetscher(in) (m/w/d)

mit einschlägigem wissenschaftlichem Hochschulabschluss

und der Sprachenkombination:

 

Muttersprache: Deutsch oder Polnisch

1. Fremdsprache: Polnisch bzw. Deutsch

 

bei Bewährung in Vollzeit (40 Std.)

Brutto-Anfangsgehalt bei Vollzeit: ca. PLN 10.488,-

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Anfertigung von Übersetzungen aus dem Polnischen bzw. Deutschen in die jeweils andere Sprache
  • Dolmetschen in beide Sprachrichtungen

 

Bewerbungsschluss: 10.03.2021

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden den gesetzlichen Vorgaben entsprechend bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Wir schätzen Vielfalt und begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller, sozialer oder ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung nach den gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt. Für die Tätigkeit wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

 

Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien richten Sie bitte ausschließlich an folgende Mail-Adresse: [email protected] (Achtung: Dateianhang nicht größer als 8 MB)

 

Für fachliche und/oder administrative Auskünfte stehen Ihnen im

 

Deutschen Generalkonsulat Breslau

 

Frau Agnieszka Wacławik, Tel. +48 71 377 2766) bzw.

Frau Dorota Lisicka, Tel. +48 71 377 2765) zur Verfügung.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Einschlägiger Hochschulabschluss (Magister/Master oder Diplom in den Fachgebieten Übersetzen, Dolmetschen, Germanistik oder Polonistik)
  • Deutsch und Polnisch auf muttersprachlichem Niveau
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Einsätzen auch außerhalb der regulären Dienstzeit
  • Hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Interesse an politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Themen
  • Fundierte Allgemeinbildung

Ogłoszenie archiwalne