Ta oferta pracy jest nieaktualna od 286 dni. Sprawdź aktualne oferty pracy dla Ciebie

Likwidator szkód zagranicznych

  • Wrocław, dolnośląskie
  • Specjalista
  • 04.09.2017

    Pracodawca ma prawo zakończyć rekrutację we wcześniejszym terminie.

    top

    AVUS ist die Nummer 1 für internationale Schadensregulierungen in Europa und den Mittelmeerstaaten. In diesem Raum sind knapp 500 MitarbeiterInnen an 32 Standorten in 29 Ländern tätig.

    Wir leben eine Unternehmenskultur, in der Respekt und Wertschätzung den Ton angeben. Und darin liegt ein wesentlicher Grund für unsere Erfolge.

    Für unser polnisches Büro in Wroclaw (7-Personen-Team) suchen wir eine(n)

    Sachbearbeiter(in) im Bereich Auslandsschaden / Likwidator szkód zagranicznych
    Miejsce pracy: Wrocław

    Tätigkeitsbeschreibung:

    • Regulierung von Haftpflicht-Schadenfällen mit Auslandsbezug
    • Durchsetzung von Rechtsschutzansprüchen, Kasko- und Sozialversicherungsregressen
    • Rechtliche Beurteilung von Versicherungsfällen mit Auslandsbezug
    • Koordination der Sachverständigenbeauftragung und Überprüfung der Gutachten im Kfz- und Elementarbereich
    • Analyse von Beschwerden

    Voraussetzungen:

    • abgeschlossenes Studium, von Vorteil Studium der Rechtswissenschaften oder Finanzmanagement Studium
    • Berufserfahrung in der Schadensregulierung oder in der verwandten Branche
    • eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
    • gute Deutschkenntnisse (B2/C1) und/oder gute Englischkenntnisse (B2/C1)
    • weitere Fremdsprache von Vorteil

    Wir bieten an:

    • Vollzeitarbeitsvertrag (umowa o pracę) mit fairem Jahresgehalt (außer Monatslohns auch Monats- und Jahresprämie)
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • außerfinanzielle Leistungen (Krankenversicherung, Fremdsprachenkurse)
    • Ausübung eines interessanten Jobs in einem freundlichen Team

    Wenn Sie über die von uns vorausgesetzten Kenntnisse verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, am liebsten in deutscher oder englischer Sprache.

    aplikuj
    Wyrażam zgodę na przetwarzanie moich danych osobowych zawartych w mojej ofercie pracy dla potrzeb niezbędnych do realizacji procesu rekrutacji zgodnie z ustawą z dnia 29 sierpnia 1997 r. o ochronie danych osobowych (tj. Dz. U. z 2014 r. poz. 1182, 1662).
    bottom